kopfbild

Aufatmen in den Elberegionen..das Schlimmste ist vorüber. So könnte man die letzten Tage der Hochwasserkatastrophe 2013 betiteln.

images

 

 

Auch viele Jäger aus dem Landkreis Ludwigslust/Parchim waren an den Hilfen in der Region um Boizenburg beteiligt. Ihnen gilt hier der besondere Dank.

Dass die Menschen in solchen Zeiten enger zusammenrücken, zeigen eindrucksvoll alle Medien und Zeitungsbilder. Diese unkomplizierte Zusammenarbeit in Zeiten höchster Not, würde man sich sicherlich auch öfters auf anderen Ebenen wiederwünschen. Wenn Jäger, Naturschützer, Angler und Bauern sich gemeinsam gegen das drohende Unheil stemmen und unermüdlich die Helfer Sandsäcke stapeln, zeigt sich das es auch im Einklang geht.

Ob nun an vorderster Front am Deich oder in der Planungsgruppe des Katastrophenstabes. Überall waren Jäger aus dem Kreisjagdverband Ludwigslust in diesen Tagen vor Ort um nicht nur das Hab und Gut zu schützen, sondern auch die Natur, Umwelt, Tiere und Menschen.

Ihnen gilt hier der ganz besondere Dank für Ihre aufopferungsvolle Arbeit.

Termine und Neuigkeiten

Ein neues Jagdjahr hat begonnen

Liebe Jägerinnen und Jäger,
ich wünsche Ihnen für das neue Jagdjahr viel Glück, Wohlergehen und Gesundheit.

Weiterlesen ...

Afrikanische Schweinepest

Merkblatt für Jägerinnen und Jäger "Afrikanische Schweinepest - ASP" des Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen ...

Jagd unter Corona

Mail vom Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. am 02. November 2020

Weiterlesen ...

Wild auf Wild, so schmeckt MV

Wild auf WildMarkttag „ Wild auf Wild“ am 24.10.2020, 10-16 Uhr, auf dem Schlachtermarkt in Schwerin,

So schmeckt MV-Wochen vom 24.10.2020 – 27.11.2020

Weiterlesen ...

Wildkochkurs im TEXAS MV

WildkochkursDer Kreisjagdverband Ludwigslust e.V. und das Ferienresort TEXAS MV laden am 14.11.2020, um 16:00 Uhr zu einem Wildkochkurs ein.

Weiterlesen ...