kopfbild

Folgende Regelungen treten somit ab morgen (3. April 2020) in Kraft:

  • Jagdzeit Rehwild (Rehbock und Schmalreh jeweils vom 16. April bis 31. Januar,
  • Rot-, Dam- und Muffelwild Altersklasse 1 (Schmaltiere und -spießer bzw. Muffeljährling und Schmalschaf – also insgesamt die einjährigen Stücke) jeweils vom 16. April bis 31. Januar,
  • Damwild Altersklasse 0 (Kälber) vom 1. September bis 31. Januar,
  • Aufnahme des Nandu in das Jagdrecht mit einer Jagdzeit für Küken und Jährlinge ganzjährig sowie für Hähne und Hennen ab dem Alter von 2 Jahren vom 1. November bis 31. März,
  • Ganzjährige Schonzeit der Saatgans (das dient dem Schutz der seltenen Waldsaatgans, die leicht mit der Saatgans zu verwechseln ist),
  • Verwendung Nachtzieltechnik/künstliche Lichtquellen zur verstärkten Bejagung des Schwarzwildes als vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung des Virus-Eintrags der Afrikanischen Schweinpest, Hinweis: Nachtsichtvorsätze und Nachtsichtaufsätze für Zielhilfsmittel für jeden Jäger möglich, Nachtsichtgeräte mit Montagevorrichtung für Schusswaffen nur mit zusätzlicher waffenrechtlicher Erlaubnis möglich (z. B. ASP-Sondereinsatzkommando),
  • Aufhebung des Drückjagdverbotes.

Die Verordnung als PDF zum Download

Termine und Neuigkeiten

Allgemeinverfügung des Landkreis Ludwigslust-Parchim zum ASP-Ausbruch

Weitere Informationen zur Afrikanischen Schweinepest als PDF mit 3 Anlagen zum Download

Weiterlesen ...

Ausbruch der afrikanischen Schweinepest in M-V

Aktuelle Informationen zur Afrikanischen Schweinepest in 3 PDF zum Download

Weiterlesen ...

Leitfaden zur Durchführung von Drückjagden 2021

Leitfaden zur Durchführung von Drückjagden laut Corona-Landesverordnung mit Stand vom 03.11.2021

Weiterlesen ...

Ein neues Jagdjahr hat begonnen

Liebe Jägerinnen und Jäger,
ich wünsche Ihnen für das neue Jagdjahr viel Glück, Wohlergehen und Gesundheit.

Weiterlesen ...

Afrikanische Schweinepest

Merkblatt für Jägerinnen und Jäger "Afrikanische Schweinepest - ASP" des Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen ...